06.04.2024

Fionas Schäferhundwelpe Karl ist ausgebüxt. Da Ben den kleinen Kerl kennt, beschließt er mit seinen Freunden Xenia, Tina, Tim und Lucas ein Detektiv-Team zu gründen und gemeinsam nach Karl zu suchen. Was verbirgt sich hinter der Anzeige im Internet? Wurde Karl etwa entführt, um ihn dann mit gefälschten Papieren teuer zu verkaufen? Oder ist er dem Schäfer Max zugelaufen und seine Hütehunde verstecken ihn? Und was ist mit dieser unfreundlichen Einsiedlerin, die am Waldrand in ihrem ausrangierten Zirkuswagen wohnt? Wieso geht Lena plötzlich mit einem Welpen Gassi, der aussieht wie Karl … Die Parkfüchse müssen in viele Richtungen ermitteln. Doch all diese Überlegungen führen zur wichtigsten Frage: Wer hat überhaupt ein Motiv?

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
04.04.2024

Meine Lese-Liste für den April ist durch mein SuB (Stapel ungelesener Bücher) wieder sehr abwechslungsreich geworden. Ich hatte vier Zettel gezogen: Drei davon waren Aufgaben und eines war ein Buchtitel. Welche Aufgabe und welcher Buchtitel es geworden ist, habe ich euch hier einmal aufgeschrieben: 

weiterlesen
Kategorie: Allgemein Kommentare: 0
01.04.2024

Als ich den Job als Köchin auf dem Luxusanwesen von Rockstar Oliver Smith ergattere, kann ich mein Glück kaum fassen. Schließlich ist es seine Musik gewesen, die mich durch die dunkelsten Tage meines Lebens gebracht hat – umso mehr tut es weh, mitanzusehen, dass Oliver eigentlich viel mehr braucht als nur eine Köchin. Seit dem Tod seines Zwillingsbruders hat er nicht nur seine Leidenschaft aufgegeben, sondern auch sich selbst. Doch ich weiß, dass Oliver nicht verloren ist. Ich weiß, dass unter all seinem Schmerz eine tiefe und einzigartige Seele schlummert, und ich werde ihn nicht aufgeben – auch wenn es mein eigenes Glück gefährden könnte …

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 1
31.03.2024

Der März ist ein Monat voller Runder Zahlen! Ich habe 10 Bücher geschafft, davon zwei E-Books (die nicht auf dem Foto sind) und ein Rezensionsexemplar (Der Tod der Jane Lawrence)

weiterlesen
Kategorie: Allgemein Kommentare: 0
30.03.2024

Selbstverständlich sind im März natürlich, auch wieder einige Bücher eingezogen. Zumindest mehr als in den Monat davor. Diese möchte ich euch auch gar nicht vorenthalten! Vielleicht sind ja ein paar Ideen für eure Wunschliste mit drauf!

weiterlesen
Kategorie: Allgemein Kommentare: 0
28.03.2024

Nachdem Enola Holmes bereits in ihrem zweiten Fall die linkshändige Lady Cecily aus den Fängen ihres Entführers befreit hatte, hätte es eigentlich ein glückliches Ende für ihre Freundin geben können – wäre da nicht Cecilys strenger Vater! Durch den Skandal um seine Tochter sieht er den Ruf seiner ganzen Familie beschädigt. Um weitere Gerüchte und Dramen zu vermeiden, sieht er nur einen Ausweg und hält seine eigene Tochter im Haus gefangen.

Höchste Zeit für Enola, selbst zur Entführerin zu werden und um die Freiheit ihrer Freundin zu kämpfen! Dabei stößt sie auf ein dunkles Familiengeheimnis, das schon lange im Verborgenen schlummert. Wird sie Lady Cecily aus den Fängen und den hinterhältigen Plänen ihres Vaters befreien können?

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 1
27.03.2024

Alles beginnt mit einem Gemälde, das Dora Judd an die Wand ihres Wohnzimmers hängt. Fünfzehn Sonnenblumen, wie sie van Gogh im warmen Licht Südfrankreichs malte. Jahre später reist ihr Sohn Ellis zusammen mit seinem besten Freund Michael der Sonne entgegen. Sie tauschen die grauen Straßen Oxfords, das Arbeiterviertel mit der Autowerkstatt und die Fäuste ihrer Väter gegen die Poesie und das Licht des Südens. Gemeinsam entdecken sie, welche Möglichkeiten ihnen das Leben eröffnet, doch auch die Prägungen ihrer Herkunft brechen immer deutlicher hervor. Dann tritt Annie in ihr Leben, und das ändert gleichzeitig nichts und alles. Sarah Winman hat einen unvergleichlich zärtlichen Roman über die Verflechtungen der Liebe und über die transformative Kraft der Kunst geschrieben.

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
26.03.2024

Seit Make-up-Artist Mia Knight denken kann, ist sie ihrem Kindheitsfreund Roan nicht von der Seite gewichen. Nicht als er nach London zog, um seinen Traum zu leben. Nicht als er als Sänger von Parallel weltberühmt wurde. Immer für ihren besten Freund da zu sein, ist für Mia selbstverständlich. Genauso wie es selbstverständlich ist, dass das zwischen ihnen niemals mehr als Freundschaft sein wird, ganz egal was sie tatsächlich für Roan empfinden mag. Das, was sie haben, ist einzigartig. Unzerstörbar. Etwas, das niemand für die flüchtige Chance auf Liebe riskieren würde. Niemand außer Roan …

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
25.03.2024

Connor und Risa sind ihrer Umwandlung nur knapp entkommen. Sie verstecken sich vor dem System, das nutzlose Menschen rückabwickelt – umwandelt –, indem es ihre Körper komplett zur Organspende freigibt. Auf einem verlassenen Flugzeug-Schrottplatz in der Wüste von Arizona haben sie ein neues Zuhause gefunden. Doch dann werden sie getrennt. Und als Risa plötzlich auf den Bildschirmen der Nation Hand in Hand mit einem anderen Jungen auftaucht, ist Connor überzeugt, dass seine große Liebe sich auf die Seite der Feinde geschlagen hat. Können sie jemals wieder zusammen finden?

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
21.03.2024

Als ich meinen neuen Job als Nanny einer reichen Familie antrat, ahnte ich nicht, dass es Greysons Kinder waren, die ich betreuen würde. Und auch nicht, dass aus dem Junge, den ich einmal geliebt hatte, ein Mann geworden ist – ein eiskalter, einsamer, unnahbarer Mann. Greys Lachen ist verschwunden. Alles an ihm ist in Schmerz versunken. Doch ab und zu erkenne ich noch den Jungen von damals in seinen sturmgrauen Augen – und ich weiß, dass es sich um ihn zu kämpfen lohnt.

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0