22.06.2022

Carolyn Woods lebte glücklich in einem ruhigen Dorf in den Cotswolds, als plötzlich ein attraktiver Fremder in ihr Leben trat. Er stellte sich als Mark Conway vor, und zu ihrer Überraschung war Carolyn schnell von diesem mysteriösen Mann fasziniert. Der reiche Schweizer Bankier (der später gestand, ein Spion zu sein) nahm Carolyn mit in eine aufregende, glamouröse Welt. Einige Dinge jedoch waren seltsam, und sie begann, ihren Liebhaber zu hinterfragen. Die Wahrheit war unglaublich: Sein richtiger Name war Mark Acklom, er wurde von Interpol gesucht, und er war reich, aber nur aus einem Grund. Carolyn war auf einen skrupellosen Betrüger hereingefallen…

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
13.06.2022

Wenn du dir selbst nicht mehr vertrauen kannst, vertraue mir

Schlimm genug, dass Tessa Thorns neuer Film an der Faerfax University – und damit in ihrem Heimatort – spielt. Doch kurz nach ihrer Ankunft erfährt die junge Schauspielerin auch noch, dass ein Journalismus-Student die Dreharbeiten für ein Portrait über sie begleiten soll. Cole Williams ist nicht nur attraktiv und scharfsinnig, er kommt bei der Recherche zu Tessas Vergangenheit auch ihrem tiefsten Geheimnis gefährlich nahe – dabei darf niemand erfahren, was vor acht Jahren bei ihr zu Hause passiert ist! Am allerwenigsten Cole, wenn sie ihn nicht verlieren will, bevor ihre Liebe überhaupt eine Chance hatte …

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
19.04.2022

In Kathis Familie sind schreckliche Dinge geschehen, und alle wissen es. Die alleinerziehende Mutter hat sich damit abgefunden, eine Außenseiterin zu sein. Doch seit kurzem benimmt sich ihre Tochter Lucy seltsam.

Dann verschwindet ein Mädchen, das Lucy in der Schule das Leben zur Hölle macht. Und ausgerechnet Kathi hat es als letzte lebend gesehen. Wird man sie verdächtigen? Unterstützung findet sie nur bei der neu zugezogenen Jennifer. Aber während Kathi damit beschäftigt ist, sich von dem Verdacht zu befreien und die Geister der Vergangenheit zurückzudrängen, entgleitet ihr zunehmend die Kontrolle …

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
24.01.2022

Durch ihn wusste ich, dass es Sekunden gab, in denen alles perfekt zusammenpasste
Als ich ihm eines Abends plötzlich wieder gegenüberstand, konnte ich fühlen, wie mein Herz erneut zerbrach. Denn für die Welt war er Connor Roe – einer der vermögendsten und einflussreichsten Männer New Yorks. Aber für mich war er der Mann, dem ich in einer Nacht vor zwei Jahren all meine Träume und tiefsten Geheimnisse anvertraut hatte. Für einen kurzen Augenblick hatten wir uns ineinander verliebt – weil wir wussten, dass wir uns nicht wiedersehen werden. Doch jetzt war er zurück in meinem Leben – wieder war es der falsche Zeitpunkt für uns. Und so zog er mich an sich und hielt mich einfach nur fest. Denn niemand wusste besser als Connor, dass man manchmal in den Trümmern stehen und hoffen musste, dass man lernte, mit den zerbrochenen Teilen zu leben.

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
27.04.2021

Andreas Eschbach hat in seinem Buch “NSA – Nationales Sicherheits- Amt” ein Deutschland erschaffen das schon in der Zeit des zweiten Weltkrieges die Möglichkeit der Computer und des “Weltnetz” gab. Ich wusste nicht was mich erwarten würde, geschweige denn, wie ich es finden würde. Jetzt, wo ich das Buch ausgelesen habe, bin ich dieser Frage nicht zwingend näher gekommen. 

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0