07.01.2022

Zuerst ging das Licht in Italien aus. Dann brechen in ganz Europa die Stromnetze zusammen, die Kraftwerke schalten sich ab. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als der Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen plötzlich dubiose E-Mails auf seinem Computer auf. Er gerät selbst unter Verdacht, und ihm wird klar, dass sie gegen einen ebenso verschlagenen wie unsichtbaren Gegner kämpfen. Unterdessen herrscht Finsternis in Europa, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben.

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
06.09.2020

Finn kann nur schwer damit abschließen, das seine Freundin Layla vor zwölf Jahren spurlos verschwunden ist. Er hatte der Polizei alles erzählt, die Wahrheit. Wenn auch nicht die ganze. Finn muss feststellen, das die Wahrheit meist schmerzhafter sein kann, als er sich eingestehen möchte…

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
20.09.2018

Cass umgibt eine große Gewitter Wolke und folgt ihr anscheinend auf Schritt und Tritt. Die junge Lehrerin plagt zusätzlich das schlechte Gewissen, ist die junge Frau die gestern ermordet wurde, auch noch eine – wenn auch recht frische – Freundin von ihr gewesen. Hätte sie etwas tun können? Hätte sie wirklich helfen können? Als dann auch noch Cass Gedächtnis aussetzter zu haben scheint, kommt ihr sofort die Diagnose ihrer Mutter in den Kopf: Frühdemenz. Ist es wirklich das schlechte Gewissen so wie die unbekannten Anrufe die ihr Stresslevel erhöhen? Oder ist die Gefahr schon viel näher als sie denkt…?
weiterlesen

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0