Wie die Luft zum atmen von Brittainy C. Cherry [Buchrezension]

wie_die_luft_zum_atmen_Brittainy_c_cherry

Jeder verarbeitet Trauer anders. Und jeder geht anders mit der Verarbeitung dessen um. Doch manchmal, scheint der Verlust so stark, das man blind ist vor Schmerz und Trauer. Solange, bis jemand plötzlich vor Dir steht und dir zeigt, das dort noch Licht am anderen Ende des Tunnels ist. Das es sich lohnt weiter zu machen, weiter zu kämpfen, egal was andere sagen. Die wichtigste Meinung über sich selbst, sollte die eigene sein. Auch wenn man für einen Neuanfang manchmal durch die Hölle gehen muss…

 

Der erste Satz

“Hast du alles?” fragte Jamie.

Schreibstil

In “Wie die Luft zum atmen” lesen wir aus zwei Perspektiven. Einmal aus der von Elizabeth und einmal aus der von Tristan. Mir ist es unheimlich leicht gefallen, darüber die Charaktere besser zu verstehen. Gerade die Rückblicke von Tristan haben mich enorm berührt, da Brittainy C. Cherry es geschafft hat, diesen kühlen, starken Mann, so viel Gefühle zu geben, und die Trauer so greifbar macht. Ich konnte mich so in ihn und auch in Elizabeth hinein versetzen, das ich den Schmerz nachvollziehen konnte.

Auch wenn ich zu Beginn dachte, es wäre eine “einfache” Liebesgeschichte, wurde ich mit viel Spannung, großen Gefühlen und Humor unterhalten. Nur “einfach” war es überhaupt nicht. Die Gefühle rund um die Geschichte werden authentisch gestaltet. Es wirkt ehrlich und enorm getroffen von den Schicksalsschlägen.

“Wie konnten zwei Menschen, in ihre Einzelteile zerbrochen waren, in den Scherben des anderen ihr Gegenstück finden?” S. 144

Die Geschichte erscheint weder zu dramatisiert oder überspitzt. Elizabeth und Tristan, zeigen so wunderschön auf, das man seinem Herz mal öfter die Zügel übergeben sollte. Das Gefühle, etwas so schönes sein können, aber auch sie es schaffen können, dich zu zerbrechen. Es ist sehr angenehm  zu lesen, wie das in ein Buch zusammengefasst wird. Einzig aus Tristans Sicht, kamen die Sprünge zwischen Vergangenheit und Gegenwart teils so schnell, das ich den oder die Sätze wiederholen musste, um zu verstehen wo wir uns gerade befinden.

 

Mein Fazit zu Wie die Luft zum atmen von Brittainy C. Cherry

Ich habe über eine Woche gebraucht, um das Buch durch zu lesen. Nicht weil es mir NICHT gefallen hat, sondern weil die Gefühle die dieses Buch überbringt, so enorm überwältigend sind und mich gerade ab der Mitte zum öfteren zum weinen gebracht haben. Die Charaktere die neben Tristan und Elizabeth spielen wie beispielsweise Elizabeth beste Freundin Faye, oder auch Tanner und Mr. Henson verfeinern diese Geschichte bis ins Detail. Wir lernen hier zwei gebrochene Charaktere kennen, die bereit waren, bedingungslos zu lieben, und die nur auf eine Änderung in ihrer Welt beten. Etwas, das sie aus ihrer Welt der Schmerzen befreit.

“Alle sagten, er sei herzlos, und ich glaubte ihnen. Ich hatte die harte, in ihm wohnende Realität gesehen, die viele nicht bemerkten.” S. 91

Auch ist es der Humor, der nicht zu wenig kommt, die Spannung die den Puls oben hält und die Hoffnung das Brittainy C. Cherry, etwas positives für die Charaktere über hat. Ich konnte mich in das Buch fallen lassen, habe geweint, habe gelacht und habe mitgefiebert. Die Autorin ließ mich in eine Welt voller Trauer und Einsamkeit eintauchen. Und immer mal wieder, schaffte es die Sonne sich durchzukämpfen und durch die Wolken zu scheinen.

Von mir bekommt "Wie die Luft zum Atmen" von Brittainy C. Cherry 

5/5 Sternen!

 

 

Inhalt

Alle hatten mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht, ihm aus dem Weg zu gehen. “Er ist ein Monster, er ist verrückt, und er ist tief verletzt, Liz”, hatten sie gesagt. “Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit.” Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte. Denn nicht zu vergessen, wie man atmete, das war das Schwierigste, wenn man ohne die Menschen leben musste, die man von ganzem Herzen liebte.

 

 

 

 

Bildquelle: LYX
Buchdetails
Name: Wie die Luft zum Atmen
Autor: Brittainy C. Cherry
Seiten: 358
Verlag: LYX
Erschienen: 13.01.2017
Kostenpunkt: 14€
Hier zu kaufen: Wie die Luft zum Atmen
Hier zu kaufen (Hörbuch / eBook): Wie die Luft zum Atmen
Kostenpunkt (Hörbuch / eBook): 9,99€
Genre: New Adult
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0