19.03.2018

!Achtung!
Da es sich um den finalen Teil handelt, kann es durchaus sein das einige Spoiler bedingt durch Band eins (Obsidian), Band zwei (Onyx) Band drei (Opal) oder auch Band vier (Origin) erwähnt werden. Solltet ihr vorhaben diese Buchreihe noch zu lesen (was ich nur empfehlen kann) würde ich euch bitten direkt zum Fazit zu springen und/oder erst die vorherigen Rezensionen zu lesen =)

Wir nehmen Abschied

Dee und Dawson sind weg und mit ihnen Deamon. Die Sekunden werden zu langgezogenen Minuten und Stunden die Katy darauf hofft, ein Lebenszeichen von Deamon zu bekommen. Auch Beth – Dawsons Freundin – betet inständig das der Vater ihres Ungeborenen Kindes bald nach Hause kommt. Auf der Suche nach Verpflegung, begeben sich Archer der Origin und Katy in einen Supermarkt als plötzlich dutzende von Sternen auf der Erde zu landen scheinen. Die Lux greifen die Menschen an. Doch dort ist auch Deamon! Gelenkt von ihren Gefühlen begibt Katy sich in Schwierigkeiten. Doch Katy weiß noch nichts von der Veränderung von Dawson, Deamon und Dee…

weiterlesen

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
14.02.2018

!Achtung!
Da es sich um den vierten Teil handelt, kann es durchaus sein das einige Spoiler bedingt durch Band eins (Obsidian) und Band zwei (Onyx) oder auch Band drei (Opal) erwähnt werden. Solltet ihr vorhaben diese Buchreihe noch zu lesen (was ich nur empfehlen kann) würde ich euch bitten direkt zum Fazit zu springen und/oder erst die vorherigen Rezensionen zu lesen =)

Wohl der Schrecken ohne Ende…
Wie viele Minuten, Tage, oder Wochen waren nun schon vergangen nach dem Kate in den Fängen von Deadalus gefangen gehalten wird? Ist es Tag oder schon spät in der Nacht? Und die wichtigste Frage: Wie geht es Deamon? Kate ist verzweifelt und am Ende ihrer Kräfte. Immer wieder, muss sie bei sogenannten „Stresstests“ gegen andere Hybride ankämpfen. „Zur ihrer eigenen Sicherheit“ wie von den dortigen Sergant Dasher immer wieder erklärt wird. Es besteht trotz der vermeidlich positiven Mutation durch Deamon noch die Gefahr, das Katy das selbe Schicksal wieder fährt, wie die instabilen Hybriden und sie auch einfach irgendwann in Flammen aufgeht. Sie verweigert die Kämpfe gegen die Hybriden und wird dadurch mehr als einmal windelweich geschlagen. Das Gefühl ohne Schmerz in ihre Zelle zurückzukehren ist ihr fremd geworden. Archer, der zu Anfang stumme Bewacher von Kate, teilt ihr in einer stillen Minute mit, das nicht nur ihr Leben sondern auch das von Deamon hiervon betroffen ist. Denn sollte Katy sterben, nimmt es auch für Deamon kein gutes Ende.

weiterlesen

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
07.02.2018

Alle zusammen arbeiten einen Plan aus, wo sie Chris – Der Freund von Blake und Beth befreien können. Zwischen den ständigen Training, fällt Katy immer wieder auf, wie sehr sie das „normale“ Leben als Mensch vermisste. Sie denkt nicht eine Sekunde daran Deamon und Dawson im Stich zu lassen, aber sie weiß, das nichts mehr so sein wird wie vorher. Die Gewissensbisse holen Kat oft ein, wenn sie die kurzen, seltenen Momente mit Deamon genießt.   Sie hat Angst davor abzustumpfen und das große ganze dabei aus den Augen zu verlieren.

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0