27.11.2016

Abgesplittert
Als Leser erlebt man den Unfall, wie Delaney ins Wasser einbricht recht schnell. Die Autorin hat dabei wenige Seiten verloren und es kam sogar etwas sehr schnell für meinen Geschmack. Richtig kennen lernen tut man einzelne Charakter erst im Krankenhaus in dem man mit Delaney landet. Die „Krankenhausseiten“ zogen sich dagegen wie Kaugummi. Natürlich wurden verschiedenste Tests und Untersuchungen an Delaney vollbracht aufgrund ihres überleben von 11 Minuten ohne Sauerstoff unter Wasser.

weiterlesen

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
22.10.2016

ODER AUCH NICHT!

Tatsächlich gehen ja doch die Planungen für Weihnachten los. Und auch wenn ich mir jedes Jahr aufs neue vornehme die Weihnachtsgeschenke für Eltern, Geschwister, Verwandte, Freunde sowie Freund und Katerchen (jaa… ich schenke meinem Kater auch etwas zu Weihnachten!)- früher einzukaufen… passiert es auf den letzten Drücker x)

weiterlesen

weiterlesen