03.12.2018

Und tatsächlich ist es wieder soweit. Ich weiß das ich letztes Jahr um diese Zeit, mit euch da saß und wir geplant haben was für Geschenke für wen unter dem Weihnachtsbaum liegen. Ich bin versunken, nein, eher ertrunken – in Bergen von Geschenk Papier und Schleifen. Dazu sei gesagt, das ich keine „Einpack – Spezialistin“ […]

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Gedankengänge Kommentare: 0
01.12.2018

Will hätte damals nicht gedacht, das sich Eden’s Gate zu der Hölle entwickelt, aus der er damals versuchte zu entkommen. Auch wenn er lange die Augen vor der Realität verschlossen hatte und nur durch einen Schleier sah, wird ihm bewusst das nun Zeit zum Handeln ist. Vor allem als er Mary May sieht, die Tochter seines ehemals guten Nachbarn und Freundes, die auf den Weg nach Eden’s Gate ist. Nun liegt an Will, ihr und ihrem Bruder zu helfen und dabei nicht nur des Vaters Zorn auf sich zu ziehen… weiterlesen

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
20.11.2018

Hazel ist anders als die anderen Kinder. Hazel hat Krebs. Und während sie sich damit, mehr oder minder gut abgefunden hat, weiß sie, dass sie für andere eine Zeitbombe ist. Erst als sie in der Selbsthilfegruppe fast in der Mitte von Jesus Herz, Augustus Walter kennen lernt, scheint sie über das Detail der Zeitbombe mehr oder weniger hinweg zu kommen. Sie lernt eine menge von Walters und sie verlieben sich. Auch, wenn diese Liebe nicht für die Ewigkeit geschaffen ist, ist sie für die Ewigkeit. 

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
18.11.2018

Auch wenn man sich seine Freunde aussuchen kann, ist es nicht so bei der eigenen Familie. Mia muss das unweigerlich lernen. Haben ihre Schwestern und sie, es doch so lange geschafft sich immer gut aus dem Weg zu gehen und nur im Notwendigsten Fall mit einander zu reden. Nun hat mir eine Trennung hinter sich und ist Obdachlos. Ihre letzte Hilfe ist leider ihr Schwester Paula. Das Mia aber nicht nur mit ihr sondern auch mit ihren zwei anderen Schwester Lucy und Sophie Kontakt aufnehmen muss um nicht nur ihre eigen Kriese zu überwinden, ahnt sie bis dahin noch nicht…

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
16.11.2018

Ein Französisches Sprichwort lautet: „Abschied nehmen bedeutet immer ein wenig sterben“. Ähnlich geht es auch Laurel die vor kurzem ihre Schwester und damit beste Freundin verloren hat. Sie weiß nicht mehr wer sie ist. Ihre Welt scheint still zu stehen. Doch ist es nicht nur sich selbst, die Laurel finden will, sondern auch Antworten auf Fragen, die sie prominenten Menschen stellt, die ebenfalls verstorben sind. Außerdem gibt es dort noch die leise Stimme, die ihr immer wieder zuflüstert, das sie an alle dem nicht Unschuldig ist…

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
29.10.2018

Jesse Berg kann sich nicht an viel Erinnern aus seiner Vergangenheit. Vor allem nicht, was alles vor dem sogenannten „Unfall“ war. Nach Jahren hatte er irgendwann ein mal damit abgeschlossen. Nach dem nun aber seine Tochter entführt wurde, und er seine Ex- Frau ermordet vor findet, führen alle Hinweise in seine Vergangenheit. Dieser muss Jesse – nach Jahren des Schweigens – wieder stellen und herausfinden ob er zu mehr Skrupellosigkeit als er dachte, im Stande wäre…

weiterlesen

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
19.10.2018

Joe ist verliebt. Und Joe weiß, das auch Beck ihn liebt. Wären doch da nicht Benji, der sie einfach nicht zu schätzen weiß, oder auch Peach die Beck nur als emotional aussaugt. Aber Beck muss sich nicht Sorgen. Joe ist da. Joe passt auf sie auf. Und eigentlich, könnte doch diese Liebe so schön sein, wenn sie nicht in einem unsagbaren Größenwahn ausarten würde…

weiterlesen

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
15.10.2018

Cayman spricht fließend Sarkastisch und wird auf grund dessen, nur von den wenigsten Menschen wirklich verstanden. Sie arbeitet mit ihrer Mutter zusammen in dessen Puppenladen und wird deswegen auch teilweise von der Schulpflicht freigestellt. Über die Zukunft hat Cayman bisher wenige Gedanken verloren. Eins ist ihr aber klar: In dem Puppenladen möchte sie nicht ihr Leben verbringen. Als dann auch noch Xander in ihr Leben tritt, der ein komplett anderer Schlag ist, fängt Cayman das erste mal an, über ihre Zukunft nachzudenken. Nun wo sie auch merkt das ihre Mutter Geheimnisse vor ihr hat, wird Zeit für Cayman umzudenken…
weiterlesen

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
23.09.2018

Auch wenn Hannah sich sehr langweilt auf der Sprungstation Heimdall, ist sie wenigstens froh ihren Freund Jackson, an ihrer Seite zu haben. Außerdem sorgt Nik – Erbe eines Mafiabosses- für den nötigen Spaß in Form von Drogen. Wenn Hannah auch glaubt, das ihr Spannungsbogen auf Heimdall, sich irgendwo zwischen Null und noch weniger einpendelt, wird sie überrascht als die Sprungstation angegriffen wird und plötzlich nicht nur ihr Leben und das ihrer Freunde auf dem Spiel steht, sondern ein weiterer Planet mit alten Bekannten in Mitleidenschaft gezogen wird…

weiterlesen

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0
20.09.2018

Cass umgibt eine große Gewitter Wolke und folgt ihr anscheinend auf Schritt und Tritt. Die junge Lehrerin plagt zusätzlich das schlechte Gewissen, ist die junge Frau die gestern ermordet wurde, auch noch eine – wenn auch recht frische – Freundin von ihr gewesen. Hätte sie etwas tun können? Hätte sie wirklich helfen können? Als dann auch noch Cass Gedächtnis aussetzter zu haben scheint, kommt ihr sofort die Diagnose ihrer Mutter in den Kopf: Frühdemenz. Ist es wirklich das schlechte Gewissen so wie die unbekannten Anrufe die ihr Stresslevel erhöhen? Oder ist die Gefahr schon viel näher als sie denkt…?
weiterlesen

weiterlesen
Kategorie: Allgemein, Rezension Kommentare: 0