Warum die Mehrzahl von Kaktus nicht „Kaktusse“ heißt [Poetry Slam]

Um dich vor ab zu Informieren, ich weiß es nicht. Allerdings weiß ich wohl wirklich, was eine Kaktusse ist und die hat nichts mit Der Pflanzenart Kaktus zu tun. Und trotzdem habe ich den Titel gewählt weil er mir ungemein „cool“ und „witzig“ erschien. Vielleicht ist mein Humor auch einfach nicht so sehr ausgeprägt. Vielleicht ist er darauf nicht ausgelegt, witzige Wortspiele zu gestalten um am Anfang zu verraten, das man dieses oder jenes nicht besser weiß.

Neben bei habe ich mir eine Liste geschrieben mit Worten die ebenfalls, nicht unbedingt sofort erkennbare Mehrzahlen haben. Atlanten, Daten, Praktika, Kommata. Die Anzahl der Worte, also vier, sind nicht mein maximales Zahlenverständnis, aber gestehe ich mir ein, das es nicht halb so viel Spaß macht Worte mit nicht unbedingt, sofort erkennbaren Mehrzahlen, aufzuschreiben.
So befasse ich mich mit anderen Dingen, sehe andere Perspektiven, also eventuelle Perspektiven, und werde meine Kakteen pflegen. Bis ich merke, das ich meine Kakteen erst gestern gepflegt habe und würden diese nicht eh schon etwas „knuspriger“ wachsen als ihre Pflanzlichen Freunde, wäre ich vielleicht in der Lage den ersten Kaktus der Welt zu erfinden.

Und trotz, das ich meine Kakteen nicht liebevoll umsorgt habe, habe ich ein Stechen. Es sitzt höher im Kopf, macht sich Platz und trotzt meine Versuche, positiv an Dinge heran zu treten.
Ich bewerte Dinge viel zu schnell, viel zu schlecht, oder meist gar nicht. Und dieses Stechen wird penetranter, wirkt immer konstanter und ich wundere mich das nur negative Dinge in meinem Leben Konstant und zu dem meist negativ sind.

„Doch heute nicht!“ erkläre ich meiner Freundin am Telefon triumphierend. Drehe mich um meine Achse, lache bestimmend das Stechen hinfort!
Es dauert nicht lang, und das Stechen macht kehrt, sagt freudig „Hello again“ und es beginnt von neuem. Für einen Augenblick hab ich es geschafft! Das ist auch ein Sieg!
Während ich das Gesicht verzieh und meiner Freundin sag „Die Kacktusse war nicht lange weg, sie ist wieder da.“

Meine Freundin dazu, nicht überrascht und eher sehr monton: „Das heißt ‚Kakteen‘.“

 

privatgarden

Kategorie: Allgemein, Gedankengänge, Mit Humor genommen Kommentare: 0