Calipa » Archives Wenn man könnte, wie man wollte | Calipa

Wenn man könnte, wie man wollte

Dann wäre ich warscheinlich nicht da wo ich bin. Oder doch, vielleicht schon. Eigentlich bin ich mir dessen ziemlich sicher, das ich jetzt hier wäre. Aber ich denke einige Sachen hätten oder könnten anders laufen, anders als sie jetzt laufen.

Als ich vorhin in der S-Bahn saß ließ ich das letzte Jahr Revue passieren. Es waren soviele Highlights dabei und soviele Tiefschläge. Ich hatte letztes Jahr extrem viel mit den Tränen und mit Ängsten zu kämpfen bedingt durch die angefangene und abgebrochene Ausbildung, Familiären Problemen, Finanziellen Problemen… Irgendwie hatte ich es durch die Unterstützung meiner Familie, meines Freundes und meiner Freunde Geschafft wieder den Kopf über Wasser zu bekommen. Dennoch geht mir das letzte Jahr immernoch Extrem unter die Haut und ich mache mir viel zu oft Vorwürfe das alles so gekommen ist, wie es kam.

… und am Ende wird alles gut werden. Und wenn es dann noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Für einen Augenblick wurde ich in der Bahn sogar ein wenig Wehmütig. Ich sehnte mich nach den Tagen wo ich wirklich motiviert war alles zu schaffen. Diese Tage habe ich auch logischerweise heute noch, nur in anderen Schwerpunkten. Ich hoffe einfach das ich diese Entscheidung nie bereun werde. Ich denke ich habe alles richtig gemacht, aber irgendwas, tief im inneren hasst mich für meine Entscheidung..

Kategorie: Allgemein, Gedankengänge Kommentare: 0

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.